erlebnisprofil auto

Nachstehend finden Sie 30 Aussagen. Lesen Sie alle aufmerksam durch und suchen Sie sich die 10 Aussagen aus, die am ehesten auf Sie zutreffen.

Falls Sie weniger als 10 passende Aussagen finden, ergänzen Sie sie mit solchen, die Ihnen am nächsten kommen. Wenn mehr als 10 Aussagen zutreffen, nehme Sie nur die 10, die am besten passen. Hauptsache ist, dass Sie am Ende exakt 10 Aussagen angekreuzt haben.

 1 Am Steuer meines Autos
bin ich nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen.
 2 Manchmal verbeiße ich mich in ein Problem,
das gar nicht so wichtig ist.
 3 Wenn ich in ein fremdes Land reise, möchte ich
vorher genau wissen, was mich dort erwartet.
 4 Im Straßenverkehr reizen mich die Fehler der anderen
oft zu lauten Kommentaren.
 5 Während andere noch nach dem richtigen Weg suchen,
bin ich mit meinem Wagen schon fast am Ziel.
 6 Wenn mir etwas auf Anhieb gefällt,
kaufe ich es meist sofort.
 7 Manche Dinge, um die ich mich kümmern soll,
lasse ich einfach laufen.
 8 Das Schlimmste für mich wäre,
längere Zeit bettlägerich zu sein.
 9 Im Grunde ist mein Fahrstil eher zurückhaltend.
10 Ich fahre gern an einen Urlaubsort,
den ich bereits kenne.
11 Häufig genieße ich es,
einfach nur dazusitzen und nichts zu tun.
12 Ich bin nicht so wehleidig wie andere Leute.
13 Manchmal reizt es mich, schnell zu fahren,
obwohl ich mir Zeit lassen könnte.
14 Ein Leben ganz ohne Risiko würde ich nicht ertragen.
15 Ich interessiere mich mehr für Menschen
als für komplizierte technische Dinge.
16 Große Menschenansammlungen
versuche ich zu vermeiden.
17 Wenn ich nachdenken muss,
bin ich gerne allein und ungestört.
18 In den meisten Dingen des täglichen Lebens
kann ich mich auf meine innere Stimme verlassen.
19 Beim geselligen Spiel ist mir das Mitmachen
wichtiger als das Gewinnen.
20 Wenn ich einen Fehler gemacht habe,
mache ich mir hinterher oft stundenlang Vorwürfe.
21 Wenn ich spontan etwas unternehme,
ist es oft am Besten.
22 Ich mache mir Sorgen über die Zukunft.
23 Es sind oft die kleinen Mängel,
die mich am meisten stören.
24 Oft fällt mir erst hinterher ein,
wie ich hätte reagieren sollen.
25 Es macht mir nichts aus, mich auch längere Zeit
mit kleinen Kindern zu beschäftigen.
26 Im täglichen Leben
lasse ich mich nicht so leicht unterkriegen.
27 Untätiges Herumsitzen gibt es bei mir nicht,
ich habe immer etwas zu tun.
28 Ich kaufe mir lieber bekannte Markenartikel,
bevor ich lange experimentiere.
29 Bevor ich einen Vertrag unterschreibe,
lese ich meist auch das Kleingedruckte.
30 Wenn ich mir über eine Sache im Unklaren bin,
vertraue ich gern dem Rat eines guten Freundes.